Häufig gestellten Fragen

Wer sollte das KEYA Smart System nutzen?

KEYA Smart wurde für Menschen mit Diabetes entwickelt, die ein Blutzuckermessgerät zur alltäglichen Blutzuckerkontrolle möchten und die darüber hinaus auch noch das Wissen und die Absicherung haben wollen, dass ihre Ketonwerte im Blut sich im Normalbereich befinden.

Ketone können im Blut ansteigen, wenn nicht genügend Insulin im Körper ist, um die verfügbare Energie der Glukose zu nutzen. Deswegen greift der Körper zur Energiegewinnung auf die Fettsäuren im Fettspeicher zurück, wobei als Endprodukte des Stoffwechsels Ketone entstehen.

Im Endergebnis kann es dann zu einem Anstieg dieser sogenannten Ketonkörper kommen und (weil einer davon eine Säure ist) kommt es bei fehlender Behandlung zur Übersäuerung des Blutes. Diese Situation wird von den Ärtzen als "diabetische Ketoazidose“ bezeichnet und sie stellt einen ernsten Diabetes-Notfall dar, da der Patient im Extremfall daran versterben kann. Aus diesen Gründen ist das KEYA Smart Messgerät für folgende Patienten geeignet:

  • Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes
  • Patienten mit Insulinpumpenbehandlung
  • Schwangere Frauen mit Diabetes
  • Patienten mit einem erhöhten Ketoazidoserisiko
#


Woher weiß ich, ob ich Ketone messen muss?

Sie sollten regelmäßig Ketone messen, wenn Sie eine hohe Anfälligkeit für diabetische Ketoazidosen (DKA) aufweisen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt um zu erfahren, ob Sie von KEYA Smart profitieren können.

Für weitere Informationen zur DKA: www.diabetes-ratgeber.net/Insulin/Ketoazidose-Stoffwechsel-ausser-Kontrolle-193991.html

www.diabetes-deutschland.de/archiv/1509.htm

Wenn steigende Ketone erkannt werden folgen Sie bitte immer dem Rat des behandelnden medizinischen Fachpersonals und kontaktieren Sie im Zweifel einen Arzt.

Wie viele verschiedene Typen von Teststreifen benötige ich um mit dem KEYA Smart Messsystem Glukose und Ketone zu messen?

Das KEYA Smart Messgerät benötigt nur einen Typ Teststreifen, den KEYA Teststreifen. Das KEYA Smart Messgerät verwendet die SYNCHRO-KINETIC Technologie, welche es ermöglicht, dass mit einem KEYA Teststreifen Glukose und Ketone gleichzeitig aus nur einem Blutstropfen gemessen werden können.

Wie oft muss ich mir mit der Lanzette in den Finger stechen um meine Glukose und meine Ketone mit dem KEYA Smart System zu messen?

KEYA Smart benötigt lediglich einen Tropfen Blut aus dem Finger. Das fortschrittliche KEYA Smart System misst aus diesem einen Blutstropfen automatisch immer Glukose und Ketone gleichzeitig.

#

Wollen Sie mir etwa sagen, dass ich einfach nur einen Test machen muss und nur einen Messstreifen benötige, um Glukose und Ketone gemeinsam zu messen?

Ja, KEYA Smart ist ein einzigartiges Blutzuckermessgerät. Es ist das erste Messgerät, welches akkurate Blutzuckermessung und die akkurate Messung der Ketone vereint.

Für mich ist es schwer zu verstehen, wann und wie oft ich bei mir Ketone messen sollte. Wie kann mir KEYA Smart hier helfen?

KEYA Smart macht es Ihnen einfach, denn es entfällt die Entscheidung, ob und wann Sie Ketone messen sollten. KEYA Smart misst jedes Mal auch Ketone, wenn Sie regulär Ihren Blutzucker messen. Sie brauchen sich nicht länger Gedanken über eine separate Ketonmessung machen.

#

Für mich ist es schwer zu verstehen was die Ketonwerte bedeuten. Wie hilft KEYA Smart mir hierbei?

Keya Smart ist sehr schlau. Es misst automatisch auch die Ketone und benachrichtigt Sie nur dann, wenn messbare Werte erkannt werden. Geschieht das, bekommen Sie zunächst einen farbigen Balken jedoch noch keinen numerischen Wert angezeigt. Wenn Sie den Wert sehen möchten, müssen Sie lediglich auf den Balken auf dem Touchscreen drücken.

Kann ich meine Ketone auch überwachen, wenn Sie im Normalbereich liegen?

KEYA besitzt einen optionalen Modus, bei dem Sie auch niedrige Ketonwerte angezeigt bekommen. Dies ist für Nutzer interessant, die zusätzliche Ketose-Informationen erhalten möchten und die z,B. unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal den Einfluss von Diät oder Sport auf den Stoffwechsel beobachten möchten.

#

Ich habe verstanden, dass Keya Smart bei jedem Test sowohl Ketone als auch Glukose bestimmt. Wird meine Glukosemessung weiterhin genau sein?

Ja. KEYA Smart erfüllte in den Studien die gesetzliche vorgegebenen ISO 15197 Richtlinien für Glukosegenauigkeit. Dank der innovativen SYNCHRO-KINETIC Technologie profitieren Sie nun zusätzlich von einer ebenfalls genauen Ketonmessung.

Web_Finger_Droplet_DE_Low_Res.jpg

Mir gefällt die Idee, nur einen Teststreifen für die Glukose- und Keton-Bestimmung mit KEYA Smart zu verwenden. Muss ich meine Finger stärker quetschen, um einen größeren Blutstropfen zu erhalten?

Nein. Das ist das großartige an der KEYA Smart Technologie. KEYA Teststreifen benötigen nur einen winzigen Blutstropfen von nur 0,5µl, um Glukose und Ketone zu bestimmen.

Ist die Messzeit des KEYA Smart Messgerätes lange um Glukose und Ketone im Blut bestimmt zu können?

Nein. Sie werden erfreut sein zu hören, dass der Test weiterhin nur 5 Sekunden benötigt, um Glukose und Ketone parallel zu messen.

Die KEYA Smart Batterie ist wieder aufladbar, aber wie lange dauert es, bis ich sie wieder aufladen muss?

Bei normaler Benutzung und nach einer vollständigen Aufladung, wird das Messgerät für etwa einen Monat arbeiten, bevor es wieder aufgeladen werden muss. Geladen wird mittels des Micro-USB-Kabels, das mit dem Ladegerät im Lieferumfang enthalten ist.

Glukose und Ketonmessung, farbiger Touchscreen, fortschrittliche Analysen und Bluetooth®, das KEYA Smart System muss doch teuer sein!

Tatsächlich nein. KEYA Smart liefert erschwingliche und bezahlbare innovative Technologie, wertvolle Einblicke und die zusätzliche Absicherung der Ketonwerte zum gleichen Preis, den Sie für hochqualitative Premium Glukose-Messsysteme bezahlen müssen.

#

Verfügt KEYA Smart über eine Drahtlose Verbindung?

Ja, KEYA SMART verfügt über die aktuellste Bluetooth® Niedrigenergie-Technologie zur Vernetzung mit anderen Geräten und Apps.

#

Ist KEYA Smart mit diasend® kompatibel?

Ja, KEYA Smart ist mit dem diasend® System kompatibel.

Hat KEYA Smart eine zum Download bereitstehende App?

Für KEYA Smart werden zurzeit Apps für iOS und Android entwickelt. Sie werden in Kürze verfügbar sein.